Lektorat

Wenn wir deinen Text lektorieren, beinhaltet dies auch immer eine Korrektur (siehe Korrektorat). Zusätzlich begutachten unsere Lektoren das Werk stilistisch und sprachlich und überarbeiten es entsprechend. Das Ziel ist eine flüssige Sprache und ein gut lesbarer Text. Wir formulieren schwer verständliche und verschachtelte Sätze um, ebenso Passagen, die zu umgangssprachlich geschrieben sind. Auch achten wir darauf, Wortwiederholungen zu entfernen und durch passende Synonyme zu ersetzen. Die Lektoren stellen fehlende Zusammenhänge wieder her und nehmen – wenn nötig – Ergänzungen vor oder ändern die Reihenfolge von Textpassagen sinnvoll.

Das Lektorat ist für die unterschiedlichsten Dokumente geeignet: Pressetexte, Zeitungsartikel, Reportagen und Webseiten ebenso wie Blogbeiträge und Fachartikel. Produkt- und Leistungsbeschreibungen, Verträge, Geschäftsberichte und Firmenportraits ziehen im selben Maße einen Nutzen aus unserer Überarbeitung wie Bewerbungen, E-Mail-Vorlagen und andere Arten von Korrespondenz. Auch Drehbücher, Manuskripte, Präsentationen, Schulungsunterlagen oder akademische und wissenschaftliche Texte werden durch unsere Lektoren aufgewertet.

Folgendes wird durch das Lektorat geprüft:


Lektorat Plus

Dieser Service beinhaltet ein wissenschaftliches Lektorat, das sich hauptsächlich an Studierende und Wissenschaftler richtet. Diese Variante eignet sich besonders, wenn du beispielsweise deine Hausarbeit, Semesterarbeit, Abschlussarbeit, Master- oder Bachelorarbeit lektorieren lassen möchtest. Der Service bietet sich ebenfalls für Dissertationen, Forschungsarbeiten und Ähnliches an.

Das „Plus“ beinhaltet neben den Leistungen des generellen Lektorats eine Prüfung dahingehend, ob die Quellenangaben im Fließtext und im Literaturverzeichnis den Richtlinien für Zitate entsprechen (beispielsweise APA oder Harvard). Bei Bedarf berichtigen wir die Angaben. Du erhältst von unserem Lektor neben deinem korrigierten und lektorierten Text auch einen ausführlichen Kommentar über die Stärken und Schwächen der Arbeit. Zusätzlich geben wir dir Verbesserungsvorschläge (Roter-Faden-Check).

Folgendes wird durch das Lektorat geprüft:





Wenn es fehlerfrei sein muss, stehen wir Dir zur Seite.